Schienenbehandlung (CMD)

Expertenlösungen für verborgene Beschwerden

CMD Experten in München​

Überraschend oft liegen die Ursachen für häufige Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schwindel oder Nackenprobleme im Kieferbereich verborgen. In unserer Praxis widmen wir uns intensiv der Diagnose und Behandlung von craniomandibulären Dysfunktionen. Mit unserem Expertenwissen über das Zusammenspiel von Zähnen, Kiefergelenk und Muskulatur bieten wir gezielte Therapieansätze, um diese subtilen, aber wirkungsvollen Störungen zu beheben und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Effektive Methoden in der CMD-Therapie

Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) stellt eine Herausforderung in der zahnmedizinischen und physiotherapeutischen Praxis dar. Neben den klassischen Behandlungsmethoden wie Schienentherapie und Physiotherapie kommen zunehmend unterstützende Therapien zum Einsatz, um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern. Zu diesen innovativen Ansätzen zählen die Behandlungen mit PRP (Platelet-Rich Plasma), Botox und Infrarot-Therapie.

Schienen Therapie

Schienen sind ein zentraler Bestandteil der Behandlung von CMD und bieten eine effektive Möglichkeit, Schmerzen zu lindern und die Funktion des Kiefergelenks zu verbessern. Diese maßgefertigten Apparaturen werden individuell an die Zahnreihen des Patienten angepasst und zielen darauf ab, Fehlstellungen im Kiefer zu korrigieren, die Muskelspannung zu reduzieren und eine Entlastung der Kiefergelenke zu fördern. Durch die gezielte Anwendung können Schienen die Symptome der CMD signifikant mindern, indem sie eine optimale Position des Kiefers unterstützen und so zur langfristigen Gesundheit des Kauapparates beitragen.

PRP-Therapie

Die PRP-Therapie, eine Form der Regenerativen Medizin, nutzt das heilende Potenzial des eigenen Blutes. Dabei wird patienteneigenes Plasma, reich an Wachstumsfaktoren, in das betroffene Kiefergelenk injiziert. Diese Methode fördert die natürliche Heilung, reduziert Entzündungen und kann Schmerzen signifikant lindern.

Botox-Injektionen

Botox, bekannt für seine Anwendung in der ästhetischen Medizin, zeigt auch bei CMD-Patienten positive Effekte. Durch gezielte Injektionen in die Kaumuskulatur kann Botox übermäßige Muskelspannungen reduzieren, die oft zu Schmerzen und Funktionsstörungen führen. Diese Entspannung der Muskulatur kann die Symptome der CMD effektiv lindern.

Infrarot-Therapie

Die Infrarot-Therapie bietet eine nicht-invasive Behandlungsoption, die durch die Anwendung von Infrarotlicht die Durchblutung im betroffenen Bereich fördert. Diese verbesserte Durchblutung kann Entzündungsprozesse reduzieren, Schmerzen lindern und den Heilungsprozess unterstützen.

Individuelle Behandlungspläne

Die Auswahl der geeigneten Therapie hängt von den individuellen Bedürfnissen und der spezifischen Situation des Patienten ab. Eine umfassende Diagnose und Beratung durch spezialisierte Fachkräfte sind entscheidend, um einen maßgeschneiderten Behandlungsplan zu erstellen.

Diese unterstützenden Therapien bieten innovative Ansätze in der Behandlung von CMD und können in Kombination mit traditionellen Methoden oder als eigenständige Behandlung eingesetzt werden. Sie eröffnen neue Wege, um den Patienten effektive Linderung ihrer Beschwerden zu bieten

Wenn der Kiefer knackt und knirscht: kompetente Hilfe bei CMD

Die Abkürzung CMD – craniomandibuläre Dysfunktion – fasst verschiedene Beschwerden im Mund- und Kieferbereich zusammen. 

Diese Erkrankungen sind unser Spezialgebiet. Wir bieten CMD-PatientInnen viel Erfahrung in der Diagnosestellung und sehr persönliche, ausgefeilte Behandlungsstrategien. Dazu nutzen wir zum einen die fortschrittlichsten, digitalen Techniken. Zum anderen gehen wir den Ursachen für CMD auf den Grund: Stress, Fehlstellungen, falsche Kronen, neurologische Erkrankungen u. v. m. Sind die Auslöser gefunden, kann unsere individuelle Schienentherapie effizienter und erfolgreicher eingesetzt werden.

Oft durchlaufen Patienten mit CMD, der craniomandibulären Dysfunktion, einen langen Weg voller Arztbesuche, bevor die richtige Diagnose gestellt wird. Dies liegt an der Vielfältigkeit und Komplexität der Symptome, die nicht sofort mit CMD in Verbindung gebracht werden. In unserer Praxis legen wir Wert darauf, diese Zusammenhänge frühzeitig zu erkennen und bieten eine umfassende Beratung sowie zielgerichtete Therapieansätze, um Ihnen effektiv zu helfen.

089 / 999 839 93

Bellarita Ahmad

CMD Expertin aus München

CMD im Kiefer – Einflüsse und Wechselwirkungen verstehen

Wussten Sie, dass beim einfachen Biss in ein Brot Ihre Kaumuskulatur ein kleines Workout absolviert? 

Dies illustriert, wie eng die Muskulatur des Kauapparats mit anderen Körperregionen verbunden ist. Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) kann daher vielfältige Auswirkungen haben. Symptome treten oft nicht nur im Kieferbereich auf. Beispielsweise können Haltungsfehler Schmerzen im Kiefer verursachen (aufsteigende Dysfunktion), während Zähneknirschen und Fehlbisse Beschwerden in Nacken, Schultern und Rücken hervorrufen können (absteigende Dysfunktion). Unser ganzheitlicher Ansatz zielt darauf ab, diese komplexen Zusammenhänge zu erkennen und effektiv zu behandeln.

Aufsteigende Dysfunktion:

Bei einer aufsteigenden Dysfunktion führen Haltungsfehler oder Fehlfunktionen im Rückenbereich zu Beschwerden im Kopf- und Kieferbereich. Unsere Experten verstehen es, diese komplexen Wechselwirkungen zu identifizieren und anzugehen, um Ihnen eine ganzheitliche Linderung zu bieten.

Absteigende Dysfunktion

Im Fall einer absteigenden Dysfunktion können Probleme wie Zähneknirschen oder ein Fehlbiss zu Schmerzen in Nacken, Schultern und Rücken führen. Wir betrachten Ihren Kiefer nicht isoliert, sondern im Kontext des gesamten Körpers, um die Ursachen Ihrer Beschwerden effektiv zu behandeln.

Das sind die Ursachen

Stress im Alltag als Ursache Nr.1

In unserem hektischen Alltag sind Stress und Anspannung allgegenwärtig, und unser Kauapparat ist oft unbemerkt davon betroffen. Häufiges Zähneknirschen, besonders nachts, kann ein Zeichen von Stress sein. Dieses unbewusste ‚Krafttraining‘ belastet die Kaumuskulatur, führt zu Verspannungen und kann sich negativ auf den gesamten Kieferbereich auswirken. Mögliche Folgen sind abgeschliffene Kauflächen, Risse im Zahnschmelz und Muskelverspannungen, die weitreichende Beschwerden verursachen können.

Leistungsdruck bei Sportlern

Leistungssportler sind einem hohen Erfolgsdruck ausgesetzt, der sich auch auf den Kiefer auswirken kann. Regelmäßige Überprüfungen der Kiefer- und Zahngesundheit sind daher essenziell, um frühzeitig Funktionsstörungen vorzubeugen. In unserer Praxis bieten wir spezielle Prophylaxepläne für Sportler an, um ihre Zahngesundheit zu erhalten und CMD-Risiken zu minimieren. Unsere individuellen Behandlungskonzepte unterstützen Sportler dabei, auch unter Druck ihre orale Gesundheit zu bewahren.

Aufdecken versteckter Ursachen: Unsere CMD-Diagnostik

Unser Ansatz bei CMD-Diagnosen gleichen einer detektivischen Spurensuche. 

Wir betrachten das komplexe Zusammenspiel von Muskeln und Gelenken im gesamten Körper, um die Ursachen von Funktionsstörungen zu identifizieren. Mit einem spezialisierten CMD-Screeningtest und einer umfassenden Funktionsanalyse erfassen wir wichtige Indikatoren wie Muskelverspannungen und ein hörbares Knacken im Kiefer. Diese sorgfältige Untersuchung ermöglicht es uns, präzise Diagnosen zu stellen und eine zielgerichtete Behandlung einzuleiten, um Ihnen effektiv zu helfen.

CMD-Screeningtest

Unser CMD-Screeningtest ist ein erster entscheidender Schritt, bei dem wir nach spezifischen Anzeichen wie Muskelverspannungen und Kiefer knacken Ausschau halten. Diese ersten Indizien sind essenziell, um eine mögliche CMD zu identifizieren.

Funktionsanalyse

Die Funktionsanalyse ermöglicht uns, die Beweglichkeit Ihrer Kiefermuskulatur und die Beschaffenheit Ihrer Kiefergelenke genau zu untersuchen. Diese Analyse ist grundlegend, um ein umfassendes Verständnis Ihrer Symptomatik zu erlangen und die Basis für eine zielgerichtete Therapie zu schaffen.

CMD-Behandlung: Ein ganzheitlicher Ansatz

Unsere CMD-Behandlung bietet einen umfassenden Blick auf die Funktionsstörung, wobei Zahnärzte und Physiotherapeuten eng zusammenarbeiten, um Ihre Beschwerden zu lindern.

Veneers in Muenchen

Aufbiss-Schienen:

Diese Schienen schützen Ihre Zähne vor Schäden durch nächtliches Zähneknirschen.

Relaxationsschienen

Sie bieten Entspannung für die Kaumuskulatur, um Verspannungen zu reduzieren.

Positionierungsschienen

Diese Schienen helfen dabei, Kiefergelenke sanft neu zu positionieren, um ein korrektes Aufeinandertreffen der Zahnreihen zu ermöglichen.

Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen zu dentalen Schienen und ihrer Anwendung

Was ist eine Aufbiss- oder Knirschschiene und wann wird sie eingesetzt?

Aufbiss- oder Knirschschienen dienen dazu, Zähneknirschen zu verhindern und Kiefermuskulatur zu entlasten.

Wofür wird eine Michigan-Schiene verwendet?

Michigan-Schienen sind speziell für CMD-Patienten entwickelt, um den Biss zu stabilisieren und Muskelverspannungen zu lindern.

Was zeichnet Aigner Schienen aus?

Aigner Schienen werden individuell an die Bedürfnisse der Patienten angepasst, um optimale CMD-Therapieergebnisse zu erzielen.

Wie hilft eine Schnarchschiene bei CMD?

Schnarchschienen halten während des Schlafens die Atemwege offen, was die Belastung des Kiefergelenks verringert.

Welche Rolle spielen Sportschienen?

Sportschienen schützen Zähne und Kiefer bei sportlichen Aktivitäten und sind besonders für CMD-Patienten wichtig.

Was bewirken Positionierungsschienen?

Positionierungsschienen korrigieren Fehlstellungen im Kiefergelenk und sorgen für ein korrektes Aufeinandertreffen der Zahnreihen.

Warum werden Relaxationsschienen verwendet?

Relaxationsschienen entspannen die Kaumuskulatur und helfen, Verspannungen zu lösen.

Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Jobs

© 2023 Zahnarztpraxis Arabella85

Termin
online buchen
Doctolib